Die Notfallstation - Medical Center



Wo immer sich die AGNR im Sanitätsdienst befindet, befindet sich auch unser hoch modernes Medical Center. Unsere Sanitätsstationen erfüllen hohen Standards und erfüllen alle Vorgaben eines modernen Sanitätsdienstes. 


Einsatzausrüstung

 

Sanitätsstation – Medical Center

 

Wird errichtet in 

  • einem Einsatzzelt (mind 45 qm Grundfläche)
  • einem Gebäude (mind 50 qm Grundfläche)

Ausstattung

  • Notfallbehandlungsliege (der Marke Schmidt)

Behandlungswagen Notfall:

  • Injektions- und Infusionszubehör
  • Material für Atmung und Beatmung sowie Atemwegssicherung
  • Notfallmedikamente (einschliesslich BTM)
  • Ausstattung für intraössären Zugang – EZ IO®
  • Beatmungsgerät (Oxylog 2000 Fa. Dräger)
  • EKG/Defibrillator/Überwachung mit 12 Kanal EKG, SpO2, NIBP, etCO2, Herzschrittmacher (Lifepak, Fa. Physio Control)
  • Elektrische Absaugpumpe (Fa. Laerdal)
  • Elektrische Spritzenpumpe (Fa. Braun) 
  • 5 Liegeplätze

Behandlungswagen Versorgung:

  • Material für die Wundversorgung
  • Schienungsmaterial
  • Stützverbände
  • Orale Medikamente für  u.a. Schmerztherapie, Übelkeit und Erbrechen, allergische Reaktionen
  • Salben für verschiedene Behandlungen
  • Pflegematerial
  • Diagnostik (RR, SpO2, Temperatur, Drogenschnelltest) 

Weitere Ausstattung wie

  • Spineboards für die Bergung
  • Tragen
  • Vakuummatratzen
  • Vakuumschienen
  • Patientenwärmesystem Warm Touch
  • Mobile Hygienestation